5







Illustrations : Yoichi Osaki (1), Danny Gretscher (2-4), H S H (5)






The chap in the gap (C I G 01)

Tucholskystraße 9 Berlin-Mitte Germany
Breite: 9,87 Zentimeter
Tiefe: 10 Meter
Höhe: 14 Meter
Fläche: 45,00 qm
Baukosten: ______?/ qm
Bau- und Planungszeitraum:
Einsendeschluss ist der 23. Februar 2007.
Mitarbeiter: Yoichi Osaki
Dr. Spatz

Noch ein Traum vom Eigenheim. Im kreativen Umfeld von Berlin- Mitte sucht und findet mancher zugereiste Kulturbürger seine Nische.
Hekmag besuchte einen Neubewohner der Spandauer Vorstadt.
Sein Name: Dr. Spatz.
Seine Adresse: Tucholskystraße 9.
Erstaunlich: Das von ihm bewohnte Grundstück ist gerade mal 9,87 cm breit. Dr. Spatz hat sich hier in der Lücke zwischen 2 Plattenbauten eine 1- Raumwohnung mit Freisitz errichten lassen. Der Blick aus seinem Fenster geht direkt auf die Galerienmeile in der Auguststraße.
Das quirlige Straßenleben vor seiner Tür inspiriert Dr. Spatz.
Er stellt sich die Frage, wie sich seine Lebensqualität steigern ließe.

Im Interview wird deutlich:
Dr. Spatz empfindet seine Wohnverhältnisse als beengt.
Der Wellness- Aspekt wurde bei der Planung seines Hauses nicht ausreichend berücksichtigt. Grünflächen und Spielwiesen fehlen völlig. Auch die mediale Ausstattung ist nicht zeitgemäß.

Hekmag beschließt: Wir loben einen Wettbewerb aus.
Gestalter und Ideenfinder sind aufgerufen für Dr. Spatz lebenswerte Wohnraumerweiterungen zu erfinden und im Originalmaßstab herzustellen.
Dabei ist das maximale Einbaumaß von 9,87 Zentimetern Breite bei einer Tiefe von 10 Metern und einer Höhe von 14 Metern zu beachten. Das Grundstück ist voll erschlossen. Wasser und Strom liegen an.

Die Projekte auf dem Postweg an HEKMAG ... einzureichen.
Einsendeschluß ist der 23. Februar. 2006.

Hekmag Redaktion
Münzstraße 15
10178 Berlin
Germany
welcome@hekmag.com



: : H E K M A G : : Winter 2006/07 #4







Hekmag- Sonderpreis Nachwuchs: "Tom Bartel"








: : H E K M A G : : Sommer 2007 #3







H E K M A G #3
m y s p a c e