6





Das Grundstück Zionskirchstraße 5 liegt in der Nähe des Arkonaplatzes an der Schnittstelle zwischen den Bezirken Mitte und Prenzlauer Berg. Trotz der Nähe zum Zentrum handelt es sich um ein ruhiges Wohnquartier in Blickweite der Zionskirche. Geprägt ist das Viertel durch einige renomierte kulturelle und gastronomische Institutionen.

Das Grundstück selbst ist umgeben von einer sehr einheitlichen gründerzeitlichen, jedoch weitgehend schmucklosen Blockstruktur.
Die vorgefundene städtebauliche Situation bestand aus einer Baulücke mit zwei zurückgesetzten, nahezu baugleichen Quergebäuden. Diese standen in einem Abstand von lediglich acht Meter Entfernung voneinander und waren in sehr kleine Appartmentwohnungen aufgeteilt.