4


Ort: Zionskirchstraße 5
Berlin Mitte (Stadtplan)
Projektart: Wohn- und Geschäftshaus als Neubau (Baulückenschließung) und Altbausanierung des Hinterhauses
Bauherr: PICO Wohn- und Gewerbebau GmbH
Fläche: VH 1100 qm BGF, HH 800 qm BGF
Baukosten: 1050 €/ qm
Planungs- und Bauzeit: 1999-2001
Mitarbeiter: Marcus Schröger, Peter Madundo


Das Projekt Zionskirchstraße 5 besteht aus einem Neubau als Baulückenschließung sowie der Altbausanierung des Hinterhauses. Im Vorderhaus wurden zehn Wohneinheiten, davon zwei Dachgeschossmaisonetten, sowie zwei Gewerbeeinheiten erstellt. Im Hinterhaus wurden 14 Wohneinheiten modernisiert und das Dach zu zwei Maisonettwohnungen ausgebaut.

Das Projekt wurde in zwei Planungs- und Bauabschnitten durchgeführt. Zunächst wurde das Hinterhaus modernisiert, das vordere Quergebäude abgerissen und eine Tiefgarage für zehn Stellplätze im Bereich der Kellerfläche dieses Gebäudes gebaut. Dann wurde das Vorderhaus errichtet.
Durch den Abriss des vorderen Quergebäudes und die Blockschließung erhielten der modernisierte Altbau und der Neubau einen ausreichenden Abstand, einen angemessenen Hof, sowie eine gute Besonnung.
Für die Wohneinheiten wurden unterschiedliche Wohnungsgrößen- und Zuschnitte entwickelt. Im Vorderhaus bestand die planerische Herausforderung darin, in einen Wohnungsneubau ein gastronomisches Gewerbe mit Restaurant und Club zu integrieren.